Breite Unterstützung für Seenotretter

Rund 250 Teilnehmer versammelten sich am 4. August auf dem Fronhof, um Unterstützung für in Seenot geratene Flüchtlinge auf dem Mittelmeer und eine Entkriminalisierung der Seenotretter zu fordern. Breite Unterstützung kam aus weiten Teilen der Stadtgesellschaft, von denen einige Vertreterinnen und Vertreter neben Hans-Werner Bertl bei der Kundgebung sprachen. Dr. Weiterlesen…

Braunes Kurzgastspiel im bunten Solingen

„Braunes Kurzgastspiel im bunten Solingen“ – So beschreibt das Solinger Tageblatt passenderweise die Veranstaltungen der rechtsextremen Gruppierungen „Pro NRW“ und NPD am vergangenen Samstag in Solingen. Denn sowohl bei der Abschlusskundgebung zum Landtagswahlkampf von „Pro NRW“ in der Solinger Innenstadt als auch die versuchte Kundgebung der NPD in Solingen-Ohligs konnte Weiterlesen…

Lichtkunst in Solingen

Am Vorabend des 1. Mai zeigen die Lichtkünstler von lichtkunst24.de, dass Solingen bunt statt braun ist. Erste Fotos zeigen, wie die Solinger Innenstadt aufgehellt wird. Die Aktion dauert noch den gesamten Abend des 30. April an.

Erfolgreiche Infoveranstaltung über „Pro NRW“

Bunt statt Braun hat in der Cobra eine sehr erfolgreiche Infoveranstaltung über die Ausrichtung der Gruppierung „Pro NRW“ veranstaltet. Rund 250 meist jugendliche Besucher waren gekommen um sich zu informieren. Eingeladen als Referent war der Rechtsextremismusforscher Alexander Häusler von der Fachhochschule Düsseldorf. Er beobachtet seit längerem „Pro NRW“. Unter dem Weiterlesen…

Pro-NRW Kandidat auf dubiosen Fotos

Wie das Solinger Tageblatt (ST) heute berichtet, hat der Solinger Landtagskandidat der rechtspopulistischen Gruppierung „Pro NRW“, Tobias Nass, eine bewegte Vergangenheit als Neonazi. „Mit der extrem rechten Szene habe ich meine Jugend verbracht, bis zu meinem 25. Lebensjahr“, so Tobias Nass gegenüber dem ST. Zwar versichert Nass, dass er mit Weiterlesen…