Vortrag Radikalisierung und Potentiale der AfD

Dienstag, 26. November 2019, 19:00 Uhr Proberaumhaus Monkeys, Konrad-Adenauer-Str. 98 Eine Veranstaltung des Falken Bildungs- und Freizeitwerks Bergisch Land, dem Bündnis „Solingen Bunt statt Braun“, dem AWO-Probenraumhaus „Monkeys“ und der SJD – Die Falken Stadtverband Solingen. Der Journalist Rainer Roeser beleuchtet Struktur, Wesen und Wahlerfolge der AfD. Roeser arbeitet u.a. Weiterlesen…

Vogelschiss und Widerstand

Am Dienstag, 29. Oktober 2019 ab 18 Uhr lädt das Bündnis „Solingen ist Bunt statt Braun“ zu einer Marathon-Lesung für Zivilcourage und Menschlichkeit ins Foyer des Theater und Konzerthauses Solingen ein. Wir möchten damit ein Statement gegen Protagonisten des rechten Parteienspektrums setzen, die Empathielosigkeit und die Spaltung der Gesellschaft vorantreiben, in dem sie Menschen Weiterlesen…

SOLINGEN STEHT für sichere Häfen!

KUNDGEBUNG 31.08.2019 | 14 Uhr | Fronhof WIR WOLLEN REDEN! Über die Europäische Menschenrechtskonvention. Über das Grundgesetz. Über Seenotrettung. Über sichere Häfen. Und über Solingen. Mit Solinger Bürgerinnen und Bürgern. Mit Horst Koss und Dr. Christoph Zenses, die beide Flüchtlingscamps auf Lesbos besucht haben. Und mit Superintendentin Dr. Ilka Werner Weiterlesen…

SOLINGEN STEHT für Grundrechte!

KUNDGEBUNG 30.08.2019 | 12-19 Uhr | Am Neumarkt Das Bündnis „Solingen ist Bunt statt Braun“ ruft alle Solingerinnen und Solinger auf, sich gegen antimuslimische Hetze in unserer Stadt zu stellen! Für den 30. August hat die AfD Solingen den Aktivisten Michael Stürzenberger eingeladen, um gegen den Moschee-Neubau der Solinger Ditib-Gemeinde Weiterlesen…

Ausstellung: Es lebe die Freiheit! – Junge Menschen gegen den Nationalsozialismus

Viele junge Menschen verfielen den Ideen des NS-Regimes. Nur eine Minderheit zeigte den Mut an bestimmten Punkten „Nein“ zu sagen und/oder Widerstand zu leisten. Diesen jungen Menschen, die aus verschiedenen sozialen und politischen Milieus entstammen, die in unterschiedlichster Form den Vorgaben des Regimes nicht folgten oder in ganz verschiedenen Formen Weiterlesen…

Diskussion: Gegendemonstranten und Polizei im Spannungsfeld des Grundrechts der Versammlungsfreiheit

Der Artikel 8 des Grundgesetzes – Das Grundrecht der Versammlungsfreiheit Das Versammlungsrecht umschreibt eine eng umgrenzte Materie im Spannungsfeld zwischen allgemeinem Sicherheitsrecht, Polizeirecht und grundsätzlichen Fragen der freiheitlich-demokratischen Grundrechteordnung. Zwangsläufig befinden sich alle, Demonstranten, Gegendemonstranten und Polizei in einem schwierigen Spannungsfeld. Über diese, nicht immer allen Seiten gerecht werdende, Situation wollen wir Weiterlesen…

Vortrag: Rechtsextreme Straßenpolitik gestern und heute

Aus der Veranstaltungsreihe „Rechtsextreme Lebenswelten“ Montag, 28.11.2011, 19:00 Uhr Bergische VHS, VHS Forum, Mummstraße 10, Solingen Fabian Virchow von der Fachhochschule Düsseldorf zieht eine Zwischenbilanz rechtsextremer Demonstrationspolitik. Seit circa zehn Jahren hat sich die Zahl der Versammlungen auf einem konstant hohen Niveau eingependelt. Den meisten Anklang fanden dabei Demonstrationen mit Weiterlesen…